Mobil Werner: +43 (0) 664 3965008
Telefon: +43 (0) 6432 6282
Brigitte Tel.: +43 (0) 699 10432777

Über uns

 

Unsere nostalgische Skihütte liegt auf 1970m im wunderschönen Gasteinertal. Lasst euch von diesem herrlichen Skigebiet verzaubern und genießt mit uns dieses einzigartige Ambiente.

Seit über 60 Jahren wird diese Skihütte des Deutschen Alpenvereins von der Gasteiner Familie Wirth mit Leidenschaft und Fachkompetenz geführt und Hüttenwirt(h) Werner mit seiner Partnerin Brigitte, führen jetzt das Lebenswerk in gewohnter bodenständiger Weise in die Zukunft.

Wie die Zeit vergeht

Die Hütte wurde 1935 als Jagdhütte erbaut und hatte schon damals die charakteristische dunkle Holzbeplankung mit den rot-weißen Fensterläden und dem schrägen Flachdach. 1939 erwarb die Sektion Hamburg des Deutschen Alpenvereins die Hütte als „ Hamburger Skiheim“. Die Hütte war Unterkunft für Wintertourengeher und bis 1982 auch für Sommerwanderer. 1948 übernahm der“ Wirth Hans“, Onkel von Werner die Hütte als Hüttenwirt für die Sektion Hamburg des jetzt Deutschen Alpenvereins DAV.

In seiner letzten Saison 1975 arbeitete der allseits beliebte und bekannte Hüttenwirt Hans seine Nachfolgerin Brigitte Wirth mit ihrem Gatten Slim als neues Pächterpaar ein und diese führten die „Hamburger Skihütte“ bis zum Jahre 2011 in erfolgreicher und weitsichtiger Weise weiter.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich die Hamburger Skihütte räumlich und technisch erweitert und erfüllt jetzt alle Normen eines modernen und umweltfreundlichen Betriebes. Seit dem Jahre 1982 bleibt die Hütte im Sommer geschlossen, dafür wurde dem stark zunehmenden Winterbetrieb Rechnung getragen und eine moderne Kläranlage installiert. 1987 wurde eine neue Holzterrasse und eine Garage für den Pistenbulli geschaffen, um den stark wachsenden Winterbetrieb Folge zu leisten. Ab diesem Zeitpunkt wurde das „Hamburger Skiheim“ in den modernen Sprachgebrauch übergeführt und nennt sich seither „ Hamburger Skihütte“.

Im Jahre 2010 wurde die „Hamburger“ vom DAV mit einem gewaltigen Bauprojekt erweitert und erfüllt nun den höchsten baulichen und umweltverträglichen Standard. Moderne Zimmer ergänzen die bereits bestehenden Unterkunftsmöglichkeiten und auch der sanitäre Bereich wurde auf den neuesten Stand gebracht. Somit bietet die Hamburger Skihütte in den Wintermonaten Unterkunft für über 45 Personen und Skigruppen.

Mit Juli 2011 hat sich das Pächterpaar in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und der Bruder von Brigitte, Werner Wirth mit seiner Lebens und Geschäftspartnerin Brigitte (Gitti), nomen est omen, führen tradionsgemäß den eingesessenen Betrieb in gewohnter Qualität weiter.

WIR WÜRDEN UNS SEHR FREUEN, SIE AUF UNSERER HÜTTE BEGRÜSSEN UND VERWÖHNEN ZU DÜRFEN

 

Zimmer Reservierung

Senden Sie uns online Ihre Reservierungsanfrage mit den gewünschten An- und Abreisetag und die benötigten Zimmer. Wir melden uns so rasch als möglich bei Ihnen!

Wird über uns gesagt

Das Wochenende bei euch war einfach spitze! Gleich nach dem Frühstück die Ski anschnallen und man steht mitten auf der Piste. Personal ist auch superfreundlich! Macht weiter so!

Michael Berger